Cart  0,00 0
HOMENACHHALTIGKEIT & ABFALLWIRTSCHAFTCO2 FOOTPRINT & ÖKOBILANZEN
CO2-Fussabdruck und Ökobilanzen

Klimaveränderungen werden durch Treibhausgasemissionen mitverursacht und Klimaforscher waren seit Jahren über die drohenden Veränderungen. Ziel ist es, zukünftigen Generationen eine lebenswerte Umwelt zu ermöglichen, daher beschäftigen wir uns bei KEC bereits Jahen mit der Erfassung und Bewertung von CO2-Emissionen und bieten unseren Kunden Möglichkeiten, ihre Treibhausgassituation zu bewerten und Verbesserungen zu erzielen.

Anhand der internationalen Technischen Spezifikation ISO/TS 14067 unterstützen wir Betriebe bei der quantitative Bestimmung und der Kommunikation des Carbon Footprints eines Produkts (CFP) oder Standortes bzw. berechnen deren Ökobilanz. Grundlage dafür sind die Internationalen Normen zur Ökobilanz (ISO 14040 und ISO 14044) sowie zu Umweltkennzeichnungen und Deklarationen (ISO 14020, ISO 14024 und ISO 14025).

Mit der ISO/TS 14067 erfolgte auch eine Harmonisierung mit den bereits bestehenden Dokumenten (z.B. dem Greenhouse Gas Protocol oder der PAS 2050).

In dem Seminar Bewertung von Umweltleistungen werden die einzelnen Umweltaspekte von Betrieben und die Möglichkeit zur nachvollziehbaren Messbarkeit von Verbesserungen präsentiert bzw. in Workshops erarbeitet (sh. Bewertung von Umweltleistungen)