Cart  0,00 0
HOMEAkademieAUDITOREN-REFRESHING gemäß ISO 19011
Refreshing in den Bereichen Umwelt-, Energie-, Qualitäts- und Arbeitssicherheits-Managementsysteme

Das Refreshing informiert über Neuerungen, Änderungen und Erleichterungen im Umwelt-, Energie-, Qualitäts- und Arbeitssicherheitsbereich und bietet eine Auffrischung von Audittechniken und -methoden.

Im Qualitätsbereich liegt der Schwerpunkt in der Ermittlung von Prozesskennzahlen, Interpretation der ISO 9001:2015 sowie der Qualitätswerkzeuge. Bei Umwelt-, Energie- und Sicherheitsmanagementsystemen ist die Rechtskonformität ein wesentlicher Bestandteil. Die Teilnehmer werden über die aktuellen rechtlichen Änderungen bzw. Neuerungen im Gewerbe-, Energie-, Umwelt- und Arbeitssicherheitsbereich informiert. Ebenso werden Schwerpunkte der ISO 45001:2018, ISO 14001:2015, ISO 50001:2018 und EMAS interpretiert und die Neuerungen in Praxisbeispielen erarbeitet.

Ein weiterer Schwerpunkt des Refreshings umfasst den Erfahrungsaustausch der Teilnehmer inkl. Diskussion über betriebliche Umsetzungen und Anforderungen. Die jährlichen Hauptthemen werden in Detailaussendungen vor Seminarbeginn veröffentlicht.

Profitieren Sie von der fachlichen Kompetenz und praktischen Erfahrung des Vortragenden und erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie aktuelle rechtliche Änderungen und Neuerungen in Ihre Managementsysteme integrieren und aufnehmen.

Das Seminar gilt auch als Weiterbildung für bestehende Managementsystem-Auditoren gemäß ISO 19011 bzw. EMAS.

Inhalte des Seminars
  • Schwerpunkte und Optimierungs- bzw. Weiterentwicklungsmöglichkeiten eines Umwelt-, Energie-, Qualitäts- und Sicherheits- & Gesundheitsmanagementsystems
  • Neuerungen im Gewerbe-, Umwelt-, Energie- und Arbeitssicherheitsrecht (aktuelle Themen)
  • Umsetzung der Neuerungen der ÖNORM EN ISO 9001:2015, ÖNORM EN ISO 14001:2015, ISO 45001:2018 bzw. ISO 50001:2018 oder EMAS
  • Ausblick auf andere Managementsysteme bzw. Normen
  • Anforderungen an und Vorgangsweise beim Aufbau integrierter Managementsysteme
  • Praxisbeispiele und Erfahrungsaustausch (Best Practise Beispiele)

Inhalte als PDF-Download.

Zielgruppe

bestehende Umwelt-, Energie-, Qualitäts- und Arbeitssicherheits-Auditoren.

Referenten

DI Dr. Rudolf Kanzian, Leitender EMAS-Gutachter und CSR-Experte

Termin

23. -25.09.2020

Ort

Seminarhotel Moselebauer

Kosten

€ 1.150,00 zuzügl. 20 % MwSt.

Abschluss

Das Seminar schließt mit der KEC-Teilnahmebestätigung und gilt als Weiterbildung für Interne Managementsystem-Auditoren.