Cart  0,00 0
HOMEAkademieAUDITOREN-TRAINING (Modul 2)
Training für Interne Auditoren gemäß ISO 19011 und EN 16247-1 (Modul 2)

Das Seminar basiert auf den Anforderungen der ISO 19011 und vermittelt Audittechniken, um Interne Audits vorzubereiten und durchzuführen sowie die daraus resultierenden Ergebnisse zu analysieren.

Im Rahmen von Kurzpräsentationen werden die Anforderungen der ISO 19011 bzw. ISO 9001, ISO 50001, ISO 14001, EMAS bzw. ISO 45001:2018 vorgestellt. Diese Inhalte werden anhand von Praxisbeispielen analysiert, in umfangreichen Workshops trainiert und mit videobegleiteten Rollenspielen gefestigt. Die Teilnehmer erhalten die Grundlage, Interne Audits vorzubereiten, abzuwickeln, auf unterschiedliche Auditsituationen
einzugehen sowie die Ergebnisse zu bewerten, zusammenzufassen und zu präsentieren.

Zielgruppe

Umwelt-, Energie-, Qualitäts- und Arbeitssicherheits-Experten, die Interne Audits im Unternehmen durchführen wollen.

Inhalte Modul 2 (Audittechnik)
  • Vorbereitung Interner Audits (Auditplan, Auditchecklisten)
  • Vermittlung von Audittechniken unter Anwendung von Rollenspielen, Videoanalyse
  • Begleitende Dokumentation und Nachbereitung von Audits inkl. Auditberichte

Inhalte als PDF-Download.

Referenten

DI Dr. Rudolf Kanzian, Leitender Auditor für Zertifizierungsgesellschaften und EMAS-Gutachter

Termine

02.-03.04.2020 (Modul 2)
oder
22.-23.10.2020 (Modul 2)

Ort

Seminarhotel Moselebauer

Kosten

je Training € 790,00
zuzügl. 20 % MwSt.
(Modul 2)